Senioren-Stammtisch

Das gSternenreich3ering jetzt sogar noch schneller als erwartet. Die Auflage von 1000 Stück ist gerade übersprungen, da ist auch schon die 1100 geknackt. Mein Gott, wo soll das noch hinführen. 😉

Am beliebtesten ist nach wie vor die Sternenreich-Reihe. Und zwar nicht, weil immer neue Leser nur den ersten Band kaufen. Band 2 – PARA-URLAUB und Band 3 – ECHSENBLUT werden genauso fleißig gelesen. Band 4, mit dem Titel REBELLION, kommt sehr gut voran und ist bereits zu 75% fertig geschrieben. Er wird sicherlich pünktlich Anfang Juni bei AMAZON verfügbar sein.

Aber auch von den NEOCHRON-Romanen sind im April 35 Stück verkauft worden. Sobald ich es mir finanziell leisten kann, müssen die drei unbedingt noch ins Lektorat. Erst dann kann ich sie noch einmal so richtig bewerben.

Ansonsten freue ich mich schon sehr auf den 3. Seniorenstammtisch. Moment mal, Senioren? Davon abgesehen, dass ich ja mittlerweile die 50 auch schon weit überschritten habe, treffen sich Ende Juni einige Oldies aus der SF-Fandom-Szene der 80er und 90er Jahre. Meine Einladung zu dieser Veranstaltung habe ich einem Freund aus jenen Tagen zu verdanken, der dieses Mal für die Ausrichtung verantwortlich ist.

Ich muss gestehen, dass ich damals nie eine Convention außerhalb von Berlin besucht habe. Auch diesmal würde ich kaum daran teilnehmen können, wenn die Veranstaltung nicht in meiner unmittelbaren Nachbarschaft stattfinden würde.

Mit einigen Namen auf der Gästeliste hatte ich damals teilweise regen Schriftverkehr oder zumindest kann ich sie noch diversen Fanzines aus der Zeit zuordnen. Insofern wird es für mich bestimmt spaßig in alten Zeiten zu schwelgen. Ob das für die anderen dann auch zutrifft, wenn sie sich mit mir unterhalten müssen, weiß ich nicht. Das wird man dann sehen.

Da sind Autoren dabei, die mittlerweile richtig dick im Geschäft sind und es besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass ich den einen oder anderen meiner Lieblingsautoren beziehungsweise Vorbilder dabei treffen werde. Zusagen für deren Teilnahme gibt es bereits. Namen mag ich aber noch nicht verraten. Das Treffen findet in einer eher privaten Atmosphäre statt. Anschließend werde ich sicherlich einen Blog-Beitrag dazu verfassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

AndreasKohn-Autor

Science Fiction - Autor und Selfpublisher

Mothersdirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

MARCUS JOHANUS

THRILLER AUTOR

Zeilenendes Sammelsurium

Gedankenhaptik für euch.

Werkstadt

Ein Ort für Texte und Kritik

Gedankensprünge

Abseitiges und Naheliegendes aus meinem Alltag

Nike Leonhard - Fantasy und Historisches

Schreiben - Lesen - Selfpublishing

%d Bloggern gefällt das: